HomeTerminBildergalerieVideosMitglied werdenFacebookKontakt
  • Willkommen auf der Homepage des Koch-Club Kassel e.V.
  • Besuchen Sie uns auf Facebook unter Koch Club Kassel.

Zisselfestzug 2017

Zisselfestzug
    

Koch-Club Gala 2016

Am 19.11. fand unsere Siegereherung des diesjährigen Koch-Club-Pokals im Hotel Gude statt. Bei einem leckeren 6-Gänge-Menü und Show Einlage des Zirkus Rambazotti kürten wir die Sieger.

     

Koch-Club Pokal

Am 19.11.2016 fand unser Koch-Club Pokal in der Elisabeth-Knipping-Schule statt, bei dem Auszubildende aus sieben verschiedenen Betrieben aus Kassel und Umgebung in 3 Gängen gegeneinander antraten.

Hier einige Impressionen:

   

Kochshow Zissel 2016

Hier die ersten Bilder unserer Kochshow auf"dem Zissel 2016. Bei schönstem Wetter und bester Laune wurden Heringssalat mit ahler Wurscht und später Fulleforelle an Blattspinat hergestellt und anschließend an das begeisterte Publikum verteilt, zu dem auch viele Mitglieder des Koch-Clubs gehörten. Die fleißigen Helfer auf und vor der Bühne waren: Andrea und Tim Sichtermann, Adrian Krumme, Henner Herzog, Heinrich Trepte, Jörg Kloppmann, Simone Steitz, Konstantin Wackerbarth, Herr Frank...(Städtische Werke)und Vera Gleuel. Auch das Dreigestirn des Zissels gab uns die Ehre, nebst Kämmerer Chr. Geselle.

 

Spargelsuppe und -schälaktion 2016

In den letzten zwei Monaten haben wir in der Markthalle wieder für den guten Zweck Spargel geschält und Suppe verkauft. Hier ein paar Bilder:

    

Danke-schön Essen im Grimm`s Bistro

Schon war es wieder so weit, das Danke-schön Essen für alle Mitstreiter und Partner/innen war angesagt. Wie jedes Jahr

war es sehr gut geplant, gespickt mit einigen Überraschungen. Die beiden H´s ( Henner und Heinrich ) haben einiges aus dem Hut gezaubert.

Wann bekommt man denn schon im Februar noch Glühwein?? Es war jedenfalls ein sehr gut gelungener Abend, mit gutem Essen und an Getränken wurde

auch nicht gespart.  

     

Generalversammlung mit Neuwahlen

Am 26.02.2016 waren wir im Grimm`s zur Generalversammlung mit Neuwahlen eingeladen.Es lief alles sehr harmonisch und zügig ab.Der Koch-Club Kassel e.V. hat einen ( fast ) neuen Vorstand erhalten.Der 1. Vorsitzende ist Tim Sichtermann, er ist Leiter der Zentralmensa in der Universität Kassel. Als 2. Vorsitzender hat sich der allen bekannte Heinrich Herzog zur Verfügung gestellt. Als Kassierer ist Heinrich Trepte noch einmal in die Bresche gesprungen, für den Jugendwart hat sich Adrian Krumme, ebenfals aus der Zentralmensa der Universität Kassel zur Wahl gestellt, für die Schriftführerin hat sich Vera Gleuel bereit erklärt.

    

Neujahrsempfang und Spendenübergabe im Hotel Gude

Am 08.01.2016 war es wieder einmal soweit. Der Neujahrsempfan mit unserer Spendenübergabe fand wieder im Hotel Gude statt. Es waren allerdings wieder etwas mehr Leute als angemeldet da, aber es wurde für alle ein Platz gefunden. Als Spendenempfänger waren dieses Mal das Kuratorium Aktion für behinderte Menschen, Ponydrome Kassel, Studentenwerk Kassel, Fortschritt Nordhessen e.V., FreunDe e.V. und Förderverein Knipping Schule vorgesehen.  

    

Glühwein und Kartoffelsuppe

Für unseren Glühweinverkauf haben sich auch 2015 immer genug Leute gemeldet. 2015 war für den Glühweinverkauf ein Rekordjahr. Auch für den Suppenverkauf haben sich stets genug Helfer gemeldet. Für den Zeltaufbau waren immer mindestens 6 PLeute nötig, kein Problem, auch dafür waren genug Helfer dabei.

    

Knipping-Schule und Koch-Club-Pokal

Am 14.11.2015 war es wieder einmal so weit. In der Elisabeth-Knipping Schule stellten sich 7 Azubis im dritten Lehrjahr der Herausforderung um den 1.Koch-Club Kassel Pokal  zu kochen. Der Koch-Club Kassel Pokal ist die Fortstzung des Innocenti Pokals. Es wurden 7 verschiedene Menüs gekocht und serviert. Das Servise Personal hatte gleichzeitig ihren Wettbewerb. Zum Ende wurden die angehenden Köche/in vorgestellt. Bartsch, Lisa-Kristin ( Garibaldi, Immenhausen )Karger, Florian ( Bankkarree Kassel ) Tönjes, Marvin ( Parkhotel Emstaler Höhe ) Werner, Christph ( Fliegende Köche, Kassel ) Hänes Maurice ( Augustinum Kassel ) Weghofer, Martin  ( Hotel Kloster Haydau ) Schramm, Maximilian ( Brauhaus Knallhütte ) Am 21.11.2015 wurden bei einem Kulinarischen Höhepunkt im Hotel Gude die Platzierungen mit der Siegerehrung bekannt gegeben.

   

Besuch der Domäne Gut Frankenhausen

Am 22.09. war ein Besuch der Domäne Gut Frankenhausen angesagt. Durch unsere Kollegin Ilse Köhne kam der Besuch zustande.

Ilse hat bereits während Ihrer Zeit in der Uni Witzenhausen schon viel mit Bio Prodkten gekocht.

Ein Besuch eines Bio Betriebes war natürlich sehr interressant. Die Universität Kassel ist dabei der Träger des Bio-Musterbauernhofes. 

     

Sommerfest 2015 und Brotbacken im Lehmbackofen

Unser Sommerfest stand dieses Jahr unter dem Motto " Brot backen im Lehmbackofen ". Es war ein sehr schönes und gelungenes Fest. Nach einigen Gesprächen mit dem 1. Vors. Volker Luckhard vom Geschichts-und Museumsverein Fuldatal e.V. hatten wir uns für den 08.08. entschieden. Das Wetter hat sich von seiner besten Seite gezeigt, auch wenn der Regenschauer am Vormittag einige Sorgen bereitete. Der größte Dank dabei gehört Robert Lohmann. Was Robert sich dafür an Arbeit aufgehalst hat war unwahrscheinlich. Er hat dabei dann auch noch gute Laune verbreitet. Es darf dabei aber auch Rainer Herffurth nicht vergessen werden, denn durch Rainer sind wir ja erst auf das Backhaus gekommen. Rainer ist ja nicht nur Mitglied im Koch-Club, sondern auch noch im Geschichts-und Museumsverein.

  

Spargelsuppe und -schälaktion;

Die jährliche Spargelschälaktion, sowie der Suppenverkauf in der Markthalle.Sowie das anschließende Dankeschön-Essen im Bistro beim Kollegen Thomas Rehberg.

   

Koch-Club Kassel e.V. Bodenseefahrt

Die gelungene Bodenseefahrt fand vom 03.05.-06.05.2015 statt.Am Montag ging es nach der Besichtigung der Klosterkirche Birnau weiter mit dem Bus nach Unteruldingen, wo wir eine Führung durch die Pfahlbautensiedlung erhielten.

Nachmittags hatten wir Zeit zur freien Verfügung, um Meersburg zu erkunden.

Dienstag setzten wir mit dem Bus und der Fähre von Meersburg nach Konstanz über, um zur Insel Mainau zu gelangen. Ein gemeinsamer Marsch in Kochkleidung zur Schlosskirche St Marien erstaunte viele Besucher der Insel. Um 11:30 Uhr fand der extra für uns organisierte Gottesdienst statt. Eine dort heimische Amsel war nicht erfreut darüber und entleerte ihr Heim mit gesammeltem Nestmaterial. Nach anschließendem gutem Mittagessen in der Schwedenschänke hatten wir für eigene Erkundungen genügend Zeit bis zur Busrückfahrt. Abends im Hotel Föhr genossen wir ein 4-Gang-Menü in unserem Standort Friedrichshafen.

Am Mittwoch auf der Heimfahrt kehrten wir auf dem Obsthof von Robert Gierer bei Lindau ein und genossen Brände, Liköre und andere Leckereien. Wir konnten uns vor der Heimfahrt mit diversen Köstlichkeiten eindecken. Wohlbehalten landeten wir abends in Kassel.